Schuhgrößen für Babys: klare Tabelle von 0 bis 24 Monaten

babyschuhe welche größe

Ich habe in verschiedenen Foren bemerkt, dass viele Mütter spezifische Fragen zur passenden Schuhgröße für ihr Baby haben, und zwar je nach Alter in Monaten. Zum Beispiel möchten sie wissen, welche Schuhgröße für ein 9 Monate altes Baby oder ein 6 Monate altes Baby passt, oder welche Größe bei einer Fußlänge von 8 cm geeignet ist. Auch ich bin neugierig zu erfahren, welche Standardgrößen in Online-Shops angeboten werden und ob es allgemeine Daten gibt, die auf die genaue Schuhgröße für Babys hinweisen.

In diesem Beitrag werde ich dir die Ergebnisse meiner Untersuchung präsentieren. Du wirst genau erfahren, welche Schuhgröße für dein Baby in jedem Monat bis zum Alter von 2 Jahren passt und wie lang sein Füßchen für jede Schuhgröße sein sollte.

Die Daten stammen aus den Größentabellen von insgesamt 20 Online-Shops für Babyschuhe. (Du findest alle Quellen im Verzeichnis am Ende des Artikels)

Ich muss zugeben, dass es eine Herausforderung war, diese 20 Größentabellen zu finden. Ich habe viele, viele Shops durchforstet, und es war überraschend schwer oder sogar unmöglich, bei einigen Shops eine Größentabelle zu finden. Ob das normal ist oder eher unprofessionell, ist ein Thema für einen anderen Blogbeitrag. 🙂

Unten siehst du einen Screenshot meines Excel-Sheets, in dem ich die Daten aus den Größentabellen der verschiedenen Babyschuh-Shops eingetragen habe:

Mein erster Eindruck von dieser Recherche war, dass die Zahlen sich deutlich voneinander unterschieden. Ich hatte erwartet, dass die meisten Größentabellen ähnlich sind, insbesondere in Bezug auf die Fußlänge für die entsprechende Schuhgröße von Babyschuhen. Das war jedoch nicht der Fall. Es gab Abweichungen im Millimeterbereich, in einigen Fällen sogar im Zentimeterbereich!

Bei genauerer Analyse der Daten stellte ich fest, dass es dennoch allgemeine Richtwerte gibt, die eine gute Orientierung bieten können. Der einzige signifikante Unterschied zeigte sich bei den Daten des Lederscheune Stores. Dies lag daran, dass ihre Größentabelle nicht die Fußlänge des Kindes, sondern die Sohlenlänge darstellte. Daher mein erster Tipp:

Achte immer darauf, ob in der Größentabelle des jeweiligen Babyshops die Fußlänge oder die Sohlenlänge angegeben ist. Die Sohlenlänge ist etwa 1 cm länger als die Fußlänge.

Um die allgemeinen, standardisierten Babyschuhgrößen festzustellen, habe ich die durchschnittliche Fußlänge je nach Schuhgröße und Alter aus den Daten der Online-Shops berechnet. Dazu habe ich auch die Daten für die kleinsten Babyschuhgrößen (Schuhgröße 13, 14 und 15 – ja, es gibt auch solche süßen kleinen Schuhe!) hinzugefügt und eine übersichtliche und besonders klare Tabelle erstellt.

Hier siehst du die generalisierten Ergebnisse meiner Recherche. Diese herkömmlichen Schuhgrößen für Babys können dir als Orientierung dienen:

Babysalter / MonateBabyschuhgrößeFußlänge / cm.
0137,7
1148,3
2159
1-3 (0-3)169,7
3-61710,3
6-91811
9-121911,7
12-152012,3
15-182112,7
18-212213,3
21-242314
Babys Schuhgröße Tabelle

Konkrete Beispiele:

Wenn die Fußlänge deines neugeborenen Babys 8 cm beträgt, benötigst du laut Tabelle die Schuhgröße 14. Diese kleinen Schuhgrößen werden jedoch selten gekauft und verkauft, da die meisten Eltern die nächste oder sogar übernächste Größe wählen, also 15 oder 16. Bei Neugeborenen wachsen die Füßchen sehr schnell, daher lohnt es sich in der Regel nicht, so kleine Schuhe zu kaufen, da du nach nur 2-3 Wochen schon die nächste Größe benötigen wirst.

Je kleiner dein Baby ist, desto sinnvoller ist es, gleich die nächste Schuhgröße zu wählen, da das Wachstum wirklich sehr schnell erfolgt.

Sind die Füßchen deines Babys 9 cm lang? Dann solltest du am besten die Schuhgröße 16 wählen. Diese Größe passt für Babys im Alter von 0 bis 3 Monaten.

Babyschuhgrößen nach Alter

Ich werde dir jetzt alle wichtigen Meilensteine präsentieren, damit du genau weißt, welche Schuhgröße in welchem Alter deines Babys am besten passt.

Baby ist geboren! Wie lang ist sein Füßchen?

Neugeborene haben in der Regel eine Fußlänge von etwa 7 bis 8 cm und benötigen eine der kleinsten Schuhgröße, die 13, 14 oder 15. Diese winzigen Füßchen wachsen unglaublich schnell, und in den ersten Lebenswochen sind Schuhe meist eher Dekoration als notwendig. Für Neugeborene sind weiche, atmungsaktive Materialien wichtig, die den empfindlichen Füßen erlauben, sich frei zu bewegen und zu entwickeln.

Schuhgröße mit 1 Monat

Mit einem Monat hat das Baby eine Fußlänge von etwa 8 bis 9 cm, was den Schuhgrößen 15 und 16 entspricht. In diesem Alter beginnt das Baby, seine Umgebung durch Tasten und Fühlen zu erkunden. Die Schuhe sollten weiterhin flexibel und weich sein, um die natürliche Entwicklung der Füße zu unterstützen.

Schuhgröße mit 2 Monaten

Zwei Monate alte Babys haben eine Fußlänge von ungefähr 9 cm und tragen Schuhgröße 15 und 16. In dieser Phase fangen Babys an, ihre Füße zu entdecken und greifen oft nach ihnen. Achte darauf, dass die Schuhe leicht und bequem sind, um die Beweglichkeit nicht einzuschränken.

Schuhgröße mit 3 Monaten

Mit drei Monaten benötigen Babys meist die Schuhgrößen 16 und 17, passend zu einer Fußlänge von etwa 9 bis 10 cm. Schuhgröße 16 ist die standardisierte Größe für Babys im Alter von 0 bis 3 Monaten. Wie bereits erwähnt, kaufen viele Eltern diese Größe bereits bei der Geburt und überspringen die kleineren Größen 13, 14 und 15.

Schuhgröße mit 4 Monaten

Im vierten Monat beträgt die Fußlänge des Babys etwa 10 und mehr cm, und die passende Schuhgröße ist 17. In diesem Alter fangen viele Babys an, sich vom Rücken auf den Bauch zu drehen, was ihre motorischen Fähigkeiten weiter verbessert. Die Schuhe sollten genügend Platz bieten, um die wachsenden Füße nicht einzuengen.

Siehe auch: „Baby dreht sich auf den Bauch beim Wickeln: 10 Tipps & Tricks“

Schuhgröße mit 5 Monaten

Fünf Monate alte Babys haben eine Fußlänge von zwischen 10 und 11 cm und tragen die Schuhgrößen 17 und 18. Babys beginnen jetzt oft, sich mehr zu bewegen und die Welt um sie herum aktiv zu erkunden. Schuhe sollten gut sitzen, um die Bewegungen nicht zu behindern.

Schuhgröße mit 6 Monaten

Mit sechs Monaten hat das Baby eine Fußlänge von etwa 11 cm und benötigt Schuhgröße 18. Viele Babys beginnen in diesem Alter, zu krabbeln, was eine wichtige Phase in der Entwicklung der Bein- und Fußmuskulatur darstellt. Flexible, rutschfeste Sohlen sind jetzt besonders wichtig.

Schuhgröße mit 7 und 8 Monaten

Sieben und acht Monate alte Babys haben eine Fußlänge über 11 cm und tragen üblicherweise immer noch die Schuhen vom dem sechsten Monat – die Größe 18, manchmal auch 19. In dieser Phase verbessern Babys ihre Krabbeltechniken und beginnen möglicherweise, sich an Möbeln hochzuziehen. Schuhe sollten ausreichend Halt bieten, aber die natürliche Fußbewegung nicht einschränken.

Schuhgröße mit 9-10 Monaten: laufenlernende Babys

Mit 9 bis 10 Monaten beginnen viele Babys, ihre ersten Schritte zu machen. In dieser Zeit haben sie eine Fußlänge zwischen 11 und 12 cm und tragen normalerweise die Schuhgröße 19. Die Schuhe sollten eine gute Balance aus Unterstützung und Flexibilität bieten, um die Füße optimal zu unterstützen und gleichzeitig natürliche Bewegungen zu ermöglichen.


baby lernt laufen an der hand

Laufen lernen an der Hand?

Es ist nur dann schädlich, wenn…


Schuhgröße mit 1 Jahr

Einjähriges Babys haben eine Fußlänge von etwa 12-13 cm und tragen im allgemeinen Fall die Schuhgröße 20 (manchmal auch 21). Mit einem Jahr sind viele Babys bereits in der Lage zu laufen oder machen ihre ersten Gehversuche. Schuhe sollten gut passen, ausreichend Halt bieten und dennoch flexibel genug sein, um die natürliche Fußbewegung zu ermöglichen.

Beim Messen der Schuhgröße beachte immer den Spielraum

Wenn du die Schuhgröße deines Babys misst (am besten am Nachmittag oder Abend, da die Füße im Laufe des Tages leicht anschwellen), denke immer daran, etwas Spielraum einzuplanen. Der Spielraum ist wichtig, damit die kleinen Füße deines Babys genügend Platz haben, um sich zu bewegen und zu wachsen. Idealerweise solltest du 1 bis 1,5 cm Puffer zwischen der Fußlänge und der Sohlenlänge lassen.

Warum das wichtig ist? Babys Füße wachsen schnell und brauchen Freiheit, um sich natürlich zu entwickeln. Zu enge Schuhe können die Beweglichkeit einschränken und Druckstellen verursachen. Außerdem müssen Babys ihre Zehen bewegen können, um das Gleichgewicht zu finden, besonders wenn sie anfangen zu laufen.

Wenn du in Größentabellen schaust, achte darauf, ob die Fußlänge oder die Sohlenlänge angegeben ist.

Die Sohlenlänge sollte immer etwas länger sein als die tatsächliche Fußlänge, genau um diesen Spielraum zu gewährleisten. Also, immer schön den Puffer von 1 bis 1,5 cm im Hinterkopf behalten, damit die Schuhe gut passen und dein Baby sich wohlfühlt.

Berechne die Schuhgröße deines Babys mit dieser einfachen Formel

Alle diese Schuhgrößen haben eine Bedeutung. 16, 17, 18, 19, 20 – das sind keine zufälligen Zahlen, sondern sie basieren auf einem logischen Hintergrund. Jede Schuhgröße ist das Ergebnis einer Formel, die die Fußlänge in eine passende Schuhgröße umwandelt.

Es gibt also eine standardisierte Methode, wie man die Schuhgröße berechnen kann. Zur Fußlänge addierst du 1,2 cm (manche empfehlen 1,5 cm). Dieser zusätzliche Platz ist der Spielraum, von dem ich gesprochen habe, und sorgt dafür, dass die Zehen im Schuh genügend Raum haben und nicht gedrückt werden. Diesen Wert multiplizierst du dann mit 1,5, um die Schuhgröße zu ermitteln.

(Fußlänge in cm + 1,2) x 1,5 = Schuhgröße

Ein Beispiel: die Fußlänge deines Babys ist 9cm. Dann wird die Formel in deinem Fall so aussehen:

(9+1,2) x 1,5 =15,3

Das bedeutet, dass die passende Schuhgröße für dein kleines Baby zwischen 15 und 16 liegt. Egal, ob du dich für Größe 15 oder 16 entscheidest – beide werden gut passen.

Kurze Zusammenfassung

Um bei der Auswahl der richtigen Babyschuhe sicherzugehen, empfehle ich dir, beide Methoden zu kombinieren. Zunächst misst du die Fußlänge deines Babys und berechnest die Schuhgröße mithilfe der genannten Formel. Anschließend vergleichst du dein Ergebnis mit der Standardgrößentabelle. Stimmt die berechnete Schuhgröße mit den angegebenen Standardgrößen überein? In den meisten Fällen wirst du eine Übereinstimmung feststellen. Falls nicht, zögere nicht, den Anbieter der Schuhe zu kontaktieren und dich beraten zu lassen.

Die Kombination dieser beiden Methoden sorgt für ein optimales Ergebnis!

  1. Berechne selbst die Schuhgröße: Verwende die Formel (Fußlänge in cm + 1,2 cm) x 1,5 = Schuhgröße. Der zusätzliche Platz von 1,2 cm ist der notwendige Spielraum, damit die Zehen genügend Raum haben und nicht gedrückt werden. Verwende Fußschablonen oder Messvorlagen für eine genauere Messung.
  2. Nutze die standartisierten Schuhgrößen für Babys
    • 0 Monate: Größe 13 (7,7 cm)
    • 1 Monat: Größe 14 (8,3 cm)
    • 2 Monate: Größe 15 (9 cm)
    • 1-3 Monate: Größe 16 (9,7 cm)
    • 3-6 Monate: Größe 17 (10,3 cm)
    • 6-9 Monate: Größe 18 (11 cm)
    • 9-12 Monate: Größe 19 (11,7 cm)
    • 12-15 Monate: Größe 20 (12,3 cm)
    • 15-18 Monate: Größe 21 (12,7 cm)
    • 18-21 Monate: Größe 22 (13,3 cm)
    • 21-24 Monate: Größe 23 (14 cm)

Achte darauf, ob in der Größentabelle die Fußlänge oder Sohlenlänge angegeben ist. Die Sohlenlänge ist etwa 1 cm länger.

So kannst du sicherstellen, dass die Schuhe deines Babys gut passen und seine Füße gesund wachsen können.

Fazit zum Thema

Auf den ersten Blick kann es kompliziert erscheinen, die passende Schuhgröße für jedes Alter deines Babys zu finden. Tatsächlich ist es ganz einfach. Weißt du, wie die meisten Eltern im Alltag damit umgehen? Sie probieren es einfach aus. Wenn ihr Baby zum Beispiel 6 Monate alt ist, kaufen sie Schuhe, die für 6-9 Monate empfohlen werden, und sammeln ihre eigenen Erfahrungen. Sie bemerken schnell, ob die Schuhe passen oder nicht, und wissen so beim nächsten Mal, welche Größe sie kaufen sollen. Nur selten messen Eltern die Füße ihrer Babys genau – man probiert es aus und findet es heraus.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Finden der perfekten Schuhgröße für dein Baby! Denke daran, dass diese perfekte Größe nur für ein paar Wochen bestehen wird, denn die kleinen, süßen Babyfüße wachsen extrem schnell!

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal!

Angie, Wickelkind Liebe

Quellenverzeichnis:

20 Babyschuhe Online Shops, die ich für meine Recherche benutzt habe:

  1. Schuhgröße Baby – speziell für die ersten Schritte (ricosta.de)
  2. shoepping.at
  3. https://www.limango.de/magazin/wp-content/uploads/2017/04/groessentabelle-baby-schuhe.pdf
  4. Babyschuhe Ermittlung der Größe (lederscheune.de)
  5. Größentabelle für Kinderschuhe (hans-natur.de)
  6. Kinderschuhe | wie finde ich die passende Schuhgröße » Sun-side-store Onlineshop » Sun-side-store
  7. Größentabelle Baby- und Kinderschuhe – cottonmoon
  8. Größentabelle (sigikid.de)
  9. Größentabelle/Messhilfe | Pantolinos
  10. Größentabelle – Cosy Roots
  11. Größentabelle Babyschuhe | Luxilia.de
  12. Größentabelle | Kinderschuhparadies – Trend Schuh Center GmbH (jela.at)
  13. https://www.baby-walz.de/p/living-kitzbuehel-hausschuhe-mit-klettverschluss-sterne-grau-7306938
  14. babymarkt.de: Babyartikel & Babyausstattung online!
  15. https://www.manor.ch/de
  16. Größentabelle – Junior Steps
  17. Individuelle Babymode & Kindermode | Kleine Könige (kleinekoenige.eu)
  18. Nachhaltige Barfußschuhe von bLIFESTYLE® next step footware
  19. https://www.attipasnl.nl/de
  20. MyShoes Onlineshop – Schuhe für die ganze Familie online kaufen!

Angie

Als mein erstes Kind geboren wurde, erlebte ich eine immense Freude. Dennoch fühlte ich mich unsicher, besonders wenn ich mit dem Baby draußen unterwegs war. Es gibt so viele Dinge, die man im Voraus planen und vorbereiten muss. Nach mehreren Jahren Erfahrung mit zwei Wickelkindern habe ich nun einige Tipps und Empfehlungen für andere Mütter.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Tolle Beiträge